Bald startet Atlas – Das müsst ihr zum Launch des neuen MMOs wissen

  • Der Start des Piraten-MMOs Atlas steht kurz bevor. Wir erklären euch, was ihr wissen müsst, um beim Launch des neuen MMOs dabei zu sein.

    Freut ihr euch schon, mit eurem eigenen Schiff über die Meere des MMOs Atlas zu schippern, euch PvP-Seeschlachten zu liefern, gegen Monster zu kämpfen und mehr als 40.000 Spieler zu treffen? Am 19. Dezember geht es los!

    Der Countdown läuft

    Wann geht es los? Steam nennt den 19. Dezember um 19 Uhr als Starttermin für Atlas. Geplant war eigentlich der 13. Dezember. Auf der offiziellen Website zählt ein Timer aber bis zum 20. Dezember um 0 Uhr herunter.

    Die Entwickler erklärten über Discord, dass der Termin auf der Website stimmt.

    Atlas Screenshot 1

    Damit startet Atlas offenbar ein wenig verspätet am 20. Dezember um 0 Uhr. Behaltet aber dennoch am Mittwoch um 19 Uhr die Steam-Seite im Auge, für den Fall der Fälle.

    Gibt es einen Preload? Nein. Da es sich bei Atlas noch um eine Early-Access-Version handelt, gibt es keinen Preload. Steam bietet für EA-Titel generell keine Preloads an.

    Wie groß ist der Download? Die Entwickler haben sich bisher noch nicht zur Größe des Downloads geäußert. Im Steam-Forum kursieren allerdings Gerüchte, dass ihr rund 100 GB herunterladen müsst.

    Wie akkurat dies ist, lässt sich momentan nicht sagen.

    Kommt Atlas für PS4 und Xbox One? Die Early-Access-Version jetzt startet zunächst nur auf PC. Anfang 2019 soll Atlas allerdings auch über das Game-Preview-Programm der Xbox One verfügbar sein. Über eine PS4-Fassung wurde noch nicht gesprochen.

    Achtung: Early Access!

    Was kostet Atlas? Der Preis steht noch nicht fest und wird erst bei Start der Early-Access-Phase bekannt gegeben.

    Wählt euren Server: Nach dem Download erstellt ihr euch einen Account und wählt anschließend, ob ihr auf dem PvP- oder dem PvE-Server spielen möchtet. Je nachdem, ob ihr daran interessiert seid, andere Spieler zu bekämpfen, entscheidet ihr euch für einen der Server.

    Was bietet die Early-Access-Version? Laut den Entwicklern ist die Early-Access-Fassung von Atlas grundsätzlich Feature-komplett. Das heißt, ihr könnt im Prinzip das komplette MMO spielen.

    Natürlich wird es noch Optimierungen, Bugfixes und Anpassungen sowie weiteren Content geben. Vor allem am Balacing soll sich noch einiges tun.

    Wie lange dauert die Early-Access-Phase? Studio Wildcard gab bekannt, dass die Early-Access-Phase rund zwei Jahre andauert.

    Bis zum Start könnt ihr euch ja schon mal mit dem Gameplay-Trailer in die richtige Stimmung versetzen und euch die neuen Screenshots ansehen.

    Mehr zum Thema

    5 Dinge, die ihr vorm Release des neuen MMOs Atlas wissen solltet

    The post Bald startet Atlas – Das müsst ihr zum Launch des neuen MMOs wissen appeared first on Mein-MMO.de. Quelle: https://mein-mmo.de/atlas-star…s-ark-steam-early-access/

  • Sauber, hätte mir Atlas aber auch geholt wenn es 50 oder mehr gekostet hätte. Bin fest überzeugt das es noch mehr fun als ARK machen wird...


    LG toxic, der pvp gilde suchende