Wie Viel Ram & Cpu

  • Aktuell braucht ATLAS richtig viel Ressourcen:


    Ein i7 der 7ten Generation ist zum Beispiel mit einer 3x3 Map schon überlastet.


    Auch Anbieter wie Gportal sind am schnaufen, dies ist der Auszug aus einer E-Mail:

    Quote

    Wir beobachten gerade sehr intensiv die Auslastung der ATLAS Server. Wenn sich diese nicht zeitnah deutlich verringert, werden wir vermutlich für ATLAS eine deutliche Preiserhöhung durchführen müssen. Aktuell verbraucht jeder einzelne Expansion Server genausoviel Last wie zB ein voll bespielter ARK Server.


    Also für ein 4x4 Grid empfehle ich (zumindest nach jetzigem Stand) mindestens 2 Root-Server.

  • Gibt es hier schon weitere Erfahrungswerte?


    Aktuell habe ich einen 3x3 Server (http://map.bukanier.org/) mit 10 Spieler per Grid auf folgendem System am laufen:

    - 14 Cores (2.3GHz)

    - 64 GB Memory

    - 240 GB SSD Festplatte


    Memory Verbrauch ist aktuell pro Karte mit 6 Inseln bei 3 bis 4.8 GB pro Karte (relativ stabil bis jetzt). Total (inkl. Windows) bei 33 GB von 64 GB.


    CPU pro Karte bei 0 Spielern bei 2-3% und bei 5 Spielern ggf. bei 10%. Total CPU Auslastung so mit 3-10 Spielern bei 27-35%.


    Fazit ist: Max ist ein 3x3 und max. Spieler pro Grid bei 10 (wegen schwacher GHz) und Anzahl Spieler Total vermutlich auch nicht viel mehr als 20-30 (weil eigentlich pro Karte 2x Cores gut wären, was ich so gehört habe).


    Was denkt Ihr zu meiner Einschätzung? Was sind Eure Erfahrungen?

  • Man muss auch beachten, dass die Strukturen an sich nochmal ordentlich Power ziehen werden.


    Daher sollte man schon genug Luft nach oben lassen, damit nachher der Server Ping nicht zu hoch wird und es dann laggy wird.

  • Das ist grundsätzlich bei der Skalierung die Frage, ob ich noch genügend Luft nach oben für 20-30 Max. Spieler gleichzeitig habe.


    Klar, ich kann immer einen zweiten Server hinstellen und einzelne Grids auslagern, aber die Mietkosten steigern dann und aktuell habe ich keine Möglichkeiten zu Hause über eine gute Leitung was selber zu betreiben.


    Bei den Strukturen denke ich auch an zusätzlichen Memoryverbrauch und die PVE Inseln werden sicherlich CPU Intensiver, wenn diese im späteren Spiel öfters genutzt werden.